Tätigkeit als Gutachter / Mediator

  • Gutachten im Rahmen von Gerichtsverfahren
  • Außergerichtliche Schiedsgutachten

 

Inhalte:

  • Gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen
  • Unternehmensbewertungen
  • Einkommensermittlungen
  • Rentabilitätsberechnungen
  • Honorarauseinandersetzungen mit Wirtschaftsprüfern/Steuerberatern
  • Kalkulationen
  • Vermittlung zwischen Personen im Bereich der Ermittlung von Zahlengrundlagen
  • Zweitgutachter bei vorangegangenem Gutachten durch einen anderen Wirtschaftsprüfer

 

Risiko eines Gerichtsverfahrens:

  • Die Chance, bei Gericht zu obsiegen, ist nicht kalkulierbar.
  • Gerichtsverfahren sind anstrengend und zeitraubend.

 

Nutzen eines Gutachters bzw. Mediators:

  • kurzfristig Zeit zu gewinnen
  • Energien für wichtigere Dinge zu erhalten
  • sich abschließend mit einer stets für neue persönliche Unruhe sorgende Situation zu befassen und diesen Abschnitt endgültig hinter sich zu lassen

 

Referenzen/ Bearbeitungsschwerpunkte

  • Gutachten wurden erstellt sowohl für gerichtliche Verfahren als auch für außergerichtliche Verfahren

 

Wirtschaftlichkeitsrechnung

  • im Rahmen von Vermietung und Verpachtung
  • bei Erwerb von Betrieben
  • bei Investitionen

 

Vergütungsfragen

  • Honorarfragen bei Wirtschaftsprüfern/Steuerberatern
  • im Zusammenhang mit Bauträgern

 

Liquiditätsfragen

  • Fragen zum Zeitpunkt der Zahlungsunfähigkeit
  • Fragen zum Grad der Liquidität einer Firma / Gesellschaft

 

Fragen zum Zahlungsverkehr zwischen Banken

 

Kapitalkontenentwicklung

  • bei Gesellschaften
  • Ermittlung des Anspruchs auf Gewinnausgleich bei Personengesellschaften

 

Scheidungsauseinandersetzungen

  • Ermittlung des Zugewinnausgleichs
  • Einkommensermittlung

 

Kalkulationen

  • Angemessenheit von Preisen

 

Fragen zur Ermittlung von Einnahme-Überschuß-Rechnungen / Bilanzen

  • Bewertung von Werkzeugen und geringwertigen Wirtschaftsgütern im Rahmen
    einer Einnahme-Überschuß-Rechnung / Bilanz
  • Fragen zur Ordnungsmäßigkeit der Buchhaltung
  • Fragen zur Gewinnermittlung bei Personengesellschaften
  • Ermittlung von handelsbilanziellen und steuerbilanziellen Buchwerten bei einer Fondsgesellschaft

 

Gutachten gemeinsam mit einem Diplom-Ingenieur

  • Fragen zur Bewertung von selbst erstellten Anlagen (Herstellungskosten)
  • Fragen der Beurteilung der Angemessenheit von Mieten im Gewerbeobjekt,
    Kalkulation von Mieten